Fauler Sonntag!

Eigentlich wollten wir ja heute die ganz großen Flugzeuge angucken. Aber wir sind durch die Bank alle Mann total fertig. Die Kleine versucht grad ihren Mittagsschlaf zu machen. Die letzten Tage waren doch etwas aufregend, zumindest für die Kurzen. Also kurzerhand beschlossen, heute bleiben wir hier und machen gar nichts. Naja, fast nichts… Mama bloggt und Papa zockt, und die beiden Großen spielen Logikspiele, die die Oma vorrätig da hat.

Heute ist auch das Wetter wieder schön. Gestern Abend hats dolle geregnet und ein bisschen gewittert. Wir hatten aber Glück, wir waren mit dem Auto unterwegs und sind nicht nass geworden.

Gestern Nachmittag haben wir genossen, die Kinder, wie die Eltern. Schön war´s bei Sylvie. Auch wenn die Zeit wieder viel, viel zu schnell vorbei war! Neben dem obligatorischen Latte gab es erstmal viele Neuigkeiten auszutauschen, Wolle anzugucken, versuchten Bambiblicken zu widerstehen, Anleitungen zum Wii-spielen zu geben, Knuddeln, drücken und noch ganz viel mehr! Und wir freuen uns schon riesig auf das nächste Mal, was zum Glück nicht mehr lange hin ist. 😀

Freitag Abend war spontanes Shoppen mit Oma angesagt. Ursprünglich wollten nur Oma und Mama los, Papa und die Kleene sind dann aber auch mit gewesen. Die beiden Großen wollten unbedingt beim jüngsten Onkel bleiben und hatten, als wir spät wieder kamen beide viereckige Augen. Die Kleene fand shoppen total toll, die hat mit dem Papa den ganzen H&M-Laden unterhalten, mit Kuckuck- und Verstseck spielen. Eine junge Dame an der Kasse fand das total klasse und die Kleene voll niedlich.

Soweit soll es das für heute erstmal gewesen sein. Ich will zusehen, dass ich den Hitchhiker fertig bekomme, zumindest annähernd und die nächsten Tage werden auch noch lose geplant heute. 🙂

Habt einen schönen Sonntag und lasst es euch gutgehen!

Mfg

Frau Häkel

P. S. : Ich füg nochmal ein paar Eindrücke an, die ich gesammelt habe. 😀

P. P. S.: Bilder müßt ihr von unten nach oben gucken, irgendwie klappt das nicht mit der richtigen Reihenfolge… o.O

Advertisements

Viel um die Ohren und kein schönes Wetter eingepackt…

Der Terminplan hat uns voll im Griff… Selbst im „Urlaub“… Einen Tag in den Laden, am nächsten Wohnungen angucken, dann wieder hierhin und dorthin. Wir sind total platt. Und jetzt hat uns das nicht so schöne Wetter eingeholt… Leider… Eigentlich wollten wir heute nach Sanssouci, aber das besagte Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dafür haben wir eine irre Wohnung angeguckt. Rund. Eigentlich wollen wir nur gucken, aber das hat uns total gut gefallen dort. Die Kinder waren auch total begeistert. Unten angefügt findet ihr ein paar Eindrücke, wie ich sie eingefangen habe, unter anderem bei einer „kleinen Stadtrundfahrt“ in Potsdam ( O-Ton von meinem Mann, der ist gefahren 😀 ). Ganz unten die neue Lieblingsbeschäftigung der Kids, ein Logikspiel, dass auch die Eltern manchmal ziemlich in den Bann zieht… 😉

Morgen gehts dann nach Berlin rein, zum Maybachufer, auf dem Markt shoppen. 😀 Und am Samstag fahren wir eine ganz, ganz liebe Freundin besuchen. Freuen nicht nur wir uns wie Sau drauf. 😉

Wir hoffen auf Wetterbesserung in der nächsten Woche, weil noch einige Termine anstehen, und wir auch noch ein bisschen was vor haben.

Mein Strickzeug hab ich natürlich mitgenommen, aber… Ja, das Aber dabei… Ich kanns grad nicht fertig machen, den tollen Möbius. Aufgrund der hier herrschenden Wasserverhältnisse, kann ich diese Wolle grad nicht in den Händen halten, leider. Sonst wär der wohl schon fertig… Dafür hab ich dann einen Hitchhiker angeschlagen, der dürfte fertig werden über die Zeit. Und genug „Ausweichprojekte“ hab ich auch eingepackt. 😉 Also muss der Möbius bis zu hause warten…

Was mir grad fehlt ist meine Skyperunde, ich würd liebend gerne quatschen und erzählen, aber mein Headset liegt zu hause, und hier mag ich mich nicht hinsetzen und erzählen, wenn nebendran noch mehr Leute sitzen, das macht man ja nu nich… Aber, wenn ich wieder zu hause bin, dann freu ich mich RIESIG darauf, meine „Mädels“ wieder zu hören und zu lesen. 🙂

Ich wünsche euch schöne Tage und schönes, bzw. besseres Wetter. Auf bald, man liest, hört, sieht sich. 🙂

Mfg Frau Häkel