Entführung im Morgengrauen

Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich heute ein paar bilder machen, um euch den fertigen Cowl zu zeigen. Ich hab den etwas spassig „behm doohickey“ genannt – ich hoff, das kommt nicht abwertend rüber. aber 4-15 fand ich doof und rose candy gefällt mir für meine grünes bonbon auch nicht so besonders.
ich wollte euch den cowl auch mal neben den summer travel legen, weil beide ja aus der gleichen grünen wolle gestrickt sind und ich wollte mir mal ansehen, ob und wie unterschiedlich das grün wirkt, wenn es mit grau oder wenn es mit natur verstrickt wurde. Darüber hatte ich mit der Färberin nämlich die tage geschnackt ^^
und was muss ich feststellen? der cowl wurde heute morgen entführt. weg isser 😦 und heute abend muss ich bestimmt lösegeld dafür bezahlen ^^
mein mann hat sich den erstmal unter den nagel gerissen. der steht aktuell morgens in aller herrgottsfrühe auf und da ist es dann echt popokalt und da hat es sich grad mal gefreut über das grüne teilchen.
ok ich bin darüber jetzt so gar nicht sauer, ich freu mich ja ehrlich gesagt sehr darüber, wenn es angekommen ist und es ihm gefällt. ausserdem gibt mir das die berechtigung noch mehr zu stricken ^^ nicht dass ich dafür eine berechtigung bräuchte, aber es ist halt doch einfach auch schön, wenn die fertigen strickstücke dann an den mann gebracht und ihrer bestimmten verwendung zugeführt werden können.

im grunde seid ihr die leidtragenden jetzt 😉 weil ihr müsst jetzt warten, bis ich wieder fotos machen kann – dabei wäre heute das wetter klasse gewesen, es hat sogar die sonne geschienen 🙂

dafür kann ich euch aber von meinem neuen ufo erzählen 😀 da ich ja jetzt nadeln frei hatte, hab ich doch direkt wieder was neues angestrickt. und da ich gerade so auf guten fuss mit behm-anleitungen stehe, habe ich mich entschlossen mal den sleeves auszuprobieren. ein paar pure-reste hab ihc ja auch dafür 🙂 für die, die die Anleitung noch nicht kennen, habe ich den link zur Ravelryseite hinterlegt.
also hab ich da jetzt frisch angestrickt 🙂
und davon hab ich als trostpflasterchen ein foto gemacht 😀
2015-12-07 15.57.26
lapislaluzi, tiefer see, blue curacao, happy birthday kristina, türkis

bis bald
Herr Strick

Advertisements

Mittwoch, 30.07.2014

Huhu,

heute war ja arbeiten, deshalb habe ich nur wenig zeit zum stricken.

ich habe mich aber dazu durchgerungen erstmal noch zu wickeln. wolle für die nächsten projekte (aber nicht alles 😉 )
2014-07-30 20.05.06

die türkise wolle wird ein tuch für meine freundin. da das lace ist, aber die wolle etwas dicker gewünscht wird, werde ich den faden doppelt nehmen. das hatte ich eh schon vor, da ich die wolle schon mal angestrickt und wieder gerippelt hatte. ich hoffe dass sie mir doppelt dann mehr zusagt. werden soll es ein Moss Garden
das blaulilane soll der doce Mystery KAL werden. der hat schon angefangen und ich bin somit im hintertreffen 😦
das beerenfarbige wird der twisted haze KAL

so und jetzt wird gestrickt 😀 die letzten reihen vom summer travel rufen

winke
Herr Strick

Schmilzt Wolle in dieser Hitze?

hallo,

schmilzt Wolle in dieser Hitze? ich hoffe nicht. aber ich könnte schmelzen *uff … mal sehen ob ich bei der hitze überhaupt etwas gestrickt bekomme heute ….

nachdem ich die tage eine erschreckende begegnung mit wollmörderflattermännern hatte (ich hatte Restwolle von jemanden geschenkt bekommen, die einige tage in der tüte im wohnzimmer stand und die ich die tage durchgucken wollte. was ein schreck, als da zwei flattermänner rausgekamen) habe ich mich entschlossen meinen wollvorrat (der nicht im wohnzimmer lebt 😉 ) wenigstens zum teil mal durchzuchecken wieder.

Da meine Wolle ein wenig in Themen/wollsorte-sortierten Kisten wohnt, habe ich mal mit der Wollmeisen, der sockenwolle und zwei ufokisten angefangen. bis jetzt vermelde ich gott sei dank fehlanzeige 🙂
die kisten wurden durchgeguckt, festgestellt dass die wollmeisenkiste zu voll ist :O , die lacemeisen durften jetzt umziehen in eine kiste, in der auf der anderen hälfte ein ungefährdetes 100% poly lang yarns omega wohnt, alle geguckten kisten haben neue Trocknerdufttücher bekommen. eine kiste steht grad in der sonne, da ist auch nur polywolle drin und da muss ich mir auch mal überlegen, ob ich die nicht eh weiterverschenke oder was ich damit machen soll, weil ich glaube ich verstrickt die wohl eh nie mehr ….

dann habe ich mal die neuzugänge, welche gestern zu mir gekommen sind, fotografiert.
lieben Dank nochmal an Frau häkel, dass die wollies bei dir Asyl hatten 🙂

eine Lace Wollmeise Mamba Samba
2014-07-19 11.10.57

beide Pure, links Löwenzahn hell, rechts Moses (der ist in echt etwas mehr petrolig)
2014-07-19 11.10.28

beide DK Ebenholz. das ist ein braun wie ein braun sein soll 🙂
2014-07-19 11.10.00

und ein bild zeig ich euch aber auch noch. dafür bekommt Frau Häkel noch einen zusätzlichen dicken knutscher und eine imaginäre liebe umarmung
2014-07-19 11.09.30
lieben dank 🙂 ich weiss gar nicht womit ich das verdient habe, aber ich freu mich riesig drüber

Herr Strick