Liebster Award – discover new blogs

liebsteraward
puhhh, ich hab da noch was offen, was mir seit tagen kopfzerbrechen macht. Mit Frau Häkel habe ich auch schon drüber gesprochen aber geholfen hat es nicht wirklich.
aber es ist was tolles 😀 dieser blog wurde jetzt von mehreren zum „Liebster Award“ nominiert. also ich bin natürlich mächtig stolz auch darauf und freue mich riesig (Frau Häkel natürlich auch *grins sagt sie ). aber stress macht mir das, dass ich da 10 Fragen suchen muss – oh gott oh gott was fragt man da was nicht schon gefragt wurde? … und ich soll 10 weitere blogs vorschlagen, wo ich doch keine kenne weiter *hmpf
achso und was taggen und „nicht zurücktaggen“ und so ist, weiss ich auch nicht. ich hoff ich mach das jetzt alles richtig ^^

Um was geht es beim Liebster Award? bei dieser Aktion geht es darum, weniger bekannte Blogs (also die mit wenigen Followern) ins Gespräch zubringen. Blogger schlagen dabei andere Blogger vor und mitmachen ist ganz einfach:

Hier sind die fünf Regeln:

Schreibe einen Beitrag zu deiner Nominierung und füge das Awardbild ein, dann verlinke denjenigen der dich ernannt hat.
Beantworte die 10 Fragen (siehe unten).
Denke dir 10 neue Fragen aus.
Nominiere 10 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern und verlinke sie im Beitrag. (Aber nicht zurück taggen!)
Teile deinen Nominierten mit, dass du sie nominiert hast

so, da ich jetzt mehrfach nominiert wurde, hab ich ein wenig was an Fragen zu beantworten :O – ich hoffe man verzeiht mir, wenn ich die eine oder andere vlt weglasse oder spartanisch beantworte 😉 da aber damit der ganze post eeeeeeeeeeewig lang wird, mache ich darauf aufmerksam dass ich für angebranntes essen und verlorene zeit nicht verantwortlich bin 😀

die Fragen von KaDo:

1) wie bist du zu deinem Hobby gekommen?
ich nutze mein hobby therapeutisch. das war zumindestens der grund warum ich angefangen habe. ich habe etwas gebraucht was mich ablenkt, meinen kopf beschäftigt und meine hände auch. etwas kreatives was aber nicht zu viel konzentration braucht, weil die habe ich nicht immer.

2) was bedeutet Kreativ sein für dich?
alles

3) hast du ein oder mehrere Hobbys?
ja aber ich übe nicht alle gleichzeitig aus. aber ein kreatives ist immer dabei

4) wie bist du zum bloggen gekommen?
ähhh
das hat sich einfach so ergeben. schreiben tue ich recht gerne und ich war mit Frau Häkel im gespräch und wir zwei haben dann beschlossen wir machen einen zusammen

5) hast du dir für dieses Jahr viele Projekte vorgenommen?
nein 🙂 ich lass das immer spontan auf mich zukommen.
ich habe aber im hinterkopf dass ich gerne mal mehrfarbig (so fair isle) und double face stricken möchte.

6) gibt es Dinge an dir die du gar nicht magst?
einige

7) welches Talent würdest du gerne haben?
zeichnen/malen und komponieren

8) blogst du regelmäßig oder eher spontan?
beides 😀

9) hast du einen oder mehrere Blogs? (falls mehrere…welche?)
ich habe nur diesen einen hier zur zeit

10) nenne fünf Dinge die du am liebsten magst
sonne, herbst, harmonie, meine katzen und das wichtigste zuletzt: meinen mann

und tee und kekse fragt mich noch:

1) Dein Lieblingssong des Sommers 2014?
ich weiss nicht wie der heisst aber der mit dem saxophon und dem „save me“ ^^ vorallem der saxo-part find ich toll

2) Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Welches Gemälde/ Foto würdest Du Dir aufhängen?
ich mag makros aber aufhängen würde ich mir die meisten eher nicht. ich glaub bei der frage muss ich passen.

3) Stell Dir vor, Du dürftest Dich zu einem Kurs/ Workshop/ Seminar anmelden. Das Theme bestimmst nur Du. Wie lautet es?
uff, die fragen haben es in sich… hmm also ich würde ja gerne mal ein spinnkurs machen. aber ein mal-wochenende mit acryl fände ich auch toll.

4) Welches kreative Projekt wolltest Du schon immer mal in die Tat umsetzen?
mehr mit acryl malen, mir fehlt nur die zeit. kreide und kohle fänd ich auch toll

5) Was hilft Dir, Dich zu entspannen und runterzukommen?
stricken und musik

6) Was sind für Dich die besten Inspirationsquellen?
sehr unterschiedlich. manchmal sogar ich selbst aus dem innen heraus

7) Du darfst Morgen eine Reise antreten, das Ziel wählst Du. Wo geht es hin?
Irland, Schottland, Wales, oder skandinavien

8) Hast Du ein Lieblingsbuch und wenn ja, welches ist es?
nein, nicht eins. ich lese gerne aber ein spezielles habe ich nicht

9) Was motiviert Dich, Deinen Blog immer weiter zu füllen, auch wenn es häufig viel Zeit und Arbeit ist?
dass ich darüber freunde über meine Stricktätigkeiten informieren kann ohne jedem es einzelnd erzählen und zeigen zu müssen ^^
aber ich glaub ein wenig exhibitionistisch muss man schon auch sein

10) Wie bist Du auf die Idee zu Deinem Blog gekommen?
ich weiss es nicht mehr genau. aber das war im gespräch mit frau häkel und haben dann spontan entschlossen einen zusammen zu machen 🙂

ok … dann noch die fragen von Selene

1) Wer bist Du? Beschreibe Dich
ich bin lebendig und sprunghaft, treu und loyal, gelassen und ungeduldig, faul, kreativ, verträumt, verspielt

2) Über was schreibst Du in Deinem Blog?
vorallem über meine handarbeitsprojekte

3) Du wurdest für den Liebster Award nominiert. Hast Du vorher davon schon einmal etwas gehört?
nein von diesem speziellen award nicht

4) Beschreibe einen typischen Tag in Deinem Leben.
ne

5) Bist Du mit Dir im Einklang, oder fehlt etwas im Leben?
mittlerweile bin ich die meisten zeit mit mir im einklang, was auch immer darunter andere verstehen ^^

6) Hast Du Vorbilder im Leben? Wer sind Deine Vorbilder?
nein, nicht wirklich.

7) Was war das Beste, was Dir in Deinem Leben bisher passiert ist?
mein mann

8) Was ist Dir wichtig im Leben?
mein mann, und das ich freude daran habe

9) Was / welches Buch liest Du gerade?
im moment habe ich leider keine zeit zum buchlesen

10) Über was wolltest Du schon immer mal schreiben, hast aber bisher noch keine Gelegenheit dazu gehabt?
fällt mir grad nix ein 🙂

sooo jetzt kommt der teil der mir echt kopfzerbrechen macht
nicht nur dass ich jetzt 10 weitere blogs nominieren sollte (ich kenn leider nicht so viele 😦 )
ich soll auch noch 10 neue fragen finden….
ich geh jetzt erstmal unter die dusche, vlt fällt mir dort was ein 😀 wie gut dass man in word vorschreiben kann *grins

ich bin jetzt einfach mal meinen reader durchgegangen und habe mehr oder weniger wahllos ein paar genommen:

maennermaschen http://maennermaschen.wordpress.com/

die Spinnwebe: http://spinnwebe.info/

Benelle: http://bennelle.com/

Stricksüchtig: http://stricksuechtig.wordpress.com/

Michaelas Wollkessel http://wollkessel.wordpress.com/

smokys kreativwerkstatt: http://smoky1972.wordpress.com/

craftingmom: http://dadsjr.wordpress.com/

knit slowly but steady http://wordpress.com/read/blog/id/9350981/

ulmenbunt http://ulmenbunt.wordpress.com/

Anmasi’s Welt http://anmasiii.wordpress.com/

macht der das mit dem markieren jetzt automatisch?

so und nun die fragen

1) welche duftrichtung bei duschgels oder badeschaum magst du am liebsten?

2) gibt es eine technik bei deinem hobby, die du gerne beherrschen möchtest, aber du jedesmal dran verzweifelst?

3) was war dein grösster fauxpas, den du in deinem blog gemacht hast?

4) bist du der auffassung, dass ein blog den aktuellen Stil- und Rechtschreibvorschriften genügen sollte oder siehst du das etwas lockerer?

5) wenn du zu einem ereignis in deinem leben zurückkehren könntest, um da ändernd einzugreifen, würdest du das tun?

6) hast du ein haustier, wenn ja welches und warum hast du dich zu der tierart entschieden?

7) hast du ein kuscheltier, dass in deinem bett schlafen darf?

8) Sprichst du einen dialekt im alltag? immer? nie?

9) was ist das lieblingsthema, dass du in einem blog lesen magst?

10) was zeichnet deiner meinung nach einen guten blogpost aus?

Advertisements

2 Gedanken zu “Liebster Award – discover new blogs

  1. Lieber Herr Strick,
    ich freue mich sehr über die Nominierung! Ich würde mich allerdings sehr, sehr gestresst fühlen, wenn ich alle Auflagen, die das Annehmen dieser Nominierung beinhalten, erfüllen müsste. Ich möchte aber nicht gestresst sein – deshalb bitte ich dich, nicht böse zu sein, wenn ich mich in aller Ruhe zurücklehne und mich einfach nur über deine Nominierung freue und nicht weiter aktiv werde. Danke!
    Die Spinne

  2. Pingback: Liebster Blog-Award? | Smokys Kreativwerkstatt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s