Mittwoch, 16.07.2014

guten abend,

heute abend wie versprochen nochmal nähere infos zum aktuellen strickprojekt.
ich hatte ja bereits schon mal von der jinx anleitung gesprochen und zwar hier . Zu finden ist die anleitung in ravelry, heisst „jinx„, ist von susan claudino und auch in deutsch erhältlich.

ich bin gebeten worden nochmal eine zu stricken. diese wird mit cotton soft big gestrickt und ist entsprechend grösser als die originaljinx. ist aber so gewünscht. angeschlagen wordne ist das projekt schon vor einer weile, aber ich hatte bis jetzt keine lust weiter zustricken. jetzt kam aber das „ich sollte das mal fertigmachen“gefühl, also nutzt ich das jetzt schnell mal und lass den rest liegen. zum glück ist das eine kleinere arbeit, so dass ich nicht zu sehr ins hintertreffen geraten solle…..

so, ein bild vom „work in progress“ bekommt ihr auch noch 😀

2014-07-16 20.44.16

ausserdem habe ich gestern gerippelt.
2014-07-15 18.02.40

ich hatte den Mystery KAL „Bird of a feather“ mitgemacht. Leider überzeugte mich das fastfertige projekt nicht. vorallem weil ich eine zu kleine nadelstärke gewählt hatte wohl. vlt werde ich das irgendwann nochmal mit anderer wolle anschlagen, weil so schlecht find ich die form nicht, ist halt mal etwas ganz anderes.

die wolle sucht jetzt ein neues projekt, ich hab auch schon was im auge, aber das erzähl ich dann, wenn ich mich entschlossen habe 🙂

Herr Strick

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s