Voraussichtiges Stricken ??

Frau Häkel hatte zwar gesagt dass morgen noch kein Weihnachten ist, aber sooo ewig hin ist das ja nicht mehr. und da Sylvie Rasch mal wieder eine neue Anleitung heraus gebracht hat, dacht ich mir, ich könnte das als ein geschenk deklarieren und hätte so eine gute ausrede um noch ein ufo anzustricken 😀

ein Möbius… das ist ein schlauchschal, der eine drehung hat. dadurch hat er kein anfang und kein ende sondern man kann wie auf einer carerabahn in runden laufen 🙂
zu finden ist die originalanleitung in deutsch auf lamandia und heisst Wellentänzer

ich habe mich entschlossen, das ganze ohne perlen zu machen, was einen ganz praktischen grund hat: ich habe keine perlen zu hause, die mit der Wolle zusammenpassen würden. und bei der wolle war ich mir sicher, ich möchte die lorena (Linie 250 von on-line) nehmen. ich hab von dieser wolle noch ausreichend in grün-verlauf da und ich liebe dieses grün sehr. allerdings ist die wolle etwas dicker, so dass die perlen die ich habe nicht drüber passen würden 😉

hier noch schnell ein aktuelles bild für euch 🙂
2013-10-08 23.09.39

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s