vom Stillstand und weiterem Test .. oder … Regengurken?

Leider waren die letzten tage ja eher verregnet als sonnig, auch wenn es schön sonnige abschnitte gab. und was muss ich sagen? es tut sich nichts 😦 das wasser ist gelber, das ist aber auch schon alles
jetzt habe ih heute etwas wasser aufgefüllt und dabei nochmal einen löffel alaun reingemacht. und ich hatte noch 3 blüten „gemopst“ (aber erlaubt gemopst) weiss aber nicht wie die heissen, auf jeden fall sind die gelb *grins. jetzt werde ich weiter geduldig warten.. ne ungeduldig warte ich aber …

2013-08-09 19.24.10

dann habe ich gerade eben in unserem minigarten zwei kleine walnussbäumchen (so einjährige) aus den buchs gekillt. die blätter habe ich kleingeschnippelt, also grob nur. und mit 4 EL Alaun und 2 strang wolle eingegurkt. Wasser passt 1,5l noch dazu, das der guten Ordnung halber, sollte nicht unerwähnt bleiben.

2013-08-09 19.34.19
ich bin gespannt ob das ein tiefes braun-schwarz wird. angeblich sollen die frischen blätter besser färben. und noch-grüne nüsse sollen auch gut färben. das werde ich testen, wobei da mit den noch-grünen nüssen ein problem werden könnte, da hier immer so kolonnen kommen und die bäume mit stöcken „abernten“ … aber wenn ich das abpasse, komme ich an grüne blätter 😉

die Tage will ich ggf doch nochmal wolle nachordern, alleine schon deshalb, weil ich mit den 4 knäuel von der Lauflänge nicht so weit komme. ein strang hat 340m …
nass ist die wolle übrigens echt schön weich 😉 mal gucken was da am ende rauskommt…

so, ich hoffe wir lesen uns mal wieder 🙂

Herr Strick

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s